Was im Mai so ansteht …

Ich bin so aufgeregt! Im Mai stehen gleich zwei absolut phantastische Veranstaltungen bei mir an, auf die ich mich jetzt schon so, so freue!

Zum Einen wäre da das 1. Tyrolia Romance Festival , das ich mit einer Lesung aus meiner „Akademie im Niemals“ um 14:30 Uhr eröffnen darf. Am 13.05.2022 ist es so weit, völlig gratis, aber nicht umsonst! Schaut gern vorbei und gönnt euch die Lesung, bleibt aber gern auch ein wenig länger, denn einige Kolleginnen aus anderen Verlagen und auch meine wunderbare Kollegin Sara aus dem Bookapi-Verlag lesen dann gleich im Anschluss aus ihren Büchern. Am Abend gibt sich dann schließlich Maren Vivien Haase die Ehre, auf die ich schon mehr als gespannt bin!



Deshalb hier nochmal zur Erinnerung die hard facts:
Am 13.05. 2022 in der Tyrolia Buchhandlung (Maria-Theresien-Straße) um 14:30 Uhr beginnt das 1. Tyrolia Romance Festival, bei dem ihr tolle Bücher kennenlernen könnt:

14:30 Uhr: Catherine Snow mit „Akademie im Niemals“
15:00 Uhr: Nina May mit „Wer wird denn gleich an Liebe denken“
15:30 Uhr: Yasemin Grissmann mit „Liebe auf den tausendsten Klick“
16:00 Uhr: Carmen Redolfi mit „Black Temptation“
16:30 Uhr: Sabine Buxbaum mit „Berge, Ziegen und andere Schwierigkeiten“
17:00 Uhr: Anna Loyelle mit „Falsche Küsse schmecken besser“
17:30 Uhr: Lexis Able mit „Running back to you“
18:00 Uhr: Melanie Horngacher mit „Wohin der Fjordwind uns trägt“
18:30 Uhr: Sara Erb mit „Translator of the Universe“
19:30 Uhr: Maren Vivien Haase mit „Fly into my soul“

Zum Anderen wäre dann noch die Lesung bei der Wagner’schen, die ich ebenfalls wieder mit meiner lieben Sara Erb und Angelika Moser bestreiten darf! Da solltet ihr allerdings Karten vorreservieren. Hier findet ihr alle weiteren Informationen dazu ❤️!
Fantasy- und Gruselgeschichten made in Tirol, nur am 24.05.2022 in der Wagner’schen Buchhandlung in Innsbruck. Beginnen wird der Spaß um 19:30 Uhr.

Wie ihr wisst, ist jede Autorin nur so gut wie die Leute, die ihre Bücher lesen. Okay, es gehört schon ein bisschen mehr auch dazu, aber ihr wisst, was ich meine. Die Buchwelt lebt von der Community und deshalb ist es immer wieder die größte Freude, Bücher gemeinsam erleben zu dürfen. Auf solchen Lesungen zum Beispiel. Deshalb würde es mich wirklich wahnsinnig freuen, wenn wir uns auf einem der beiden Termine für einen kleinen Schwatz sehen könnten.

Magische Grüße
Catherine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: